Header Cosmos Children Neues
Cosmos Children

Brief aus Ghana 2020

Der Versuch, vom Cosmos-Center zu erzählen, ohne da gewesen zu sein...

Eigentlich säße ich jetzt, wie all die Jahre zuvor, in Ghana irgendwo im Schatten, und würde meine Wochen im Center Revue passieren lassen und dabei versuchen, Mitteilenswertes für Euch aufzuschreiben.



Mehr lesen





Brief aus Ghana 2019

Wir sind angekommen.
Mein Aufenthalt im Center Oktober / November 2019

Diesmal war alles etwas anders und gleichzeitig auch vertrauter.

Am Flughafen in Accra wurde ich von Christian Ihlow und seiner Freundin Nadine abgeholt. Beide kommen aus Aachen, Christian kenne ich seit seiner Geburt, er ist mein Patenkind.



Mehr lesen





Nadine und Christian berichten von ihrer Zeit im Center

Im Oktober 2018 fingen wir an unsere Weltreise zu planen. Von Anfang an war klar, dass wir nach Ghana und vor allem ins Cosmos Center wollen. Christian hatte mir schon ein paar mal davon erzählt. Deshalb kontaktierten wir Patrice, Christians Patentante, und trafen uns ein paar mal um etwas mehr über Ghana und das Cosmos Center zu erfahren.



Mehr lesen





Brief aus Ghana 2018

Der Blick von der Terrasse des kleinen guest-houses ist wunderschön, und je länger (vor allem: je öfter und immer wieder!) ich schaue auf die bewaldete Hügelkette, daneben auf die weite Ebene bis hin zum Volta-See und rechts von mir auf den Mont Gemi – umso vertrauter und umso schöner wird mir diese Landschaft.



Mehr lesen





Brief aus Ghana 2017

Ich sitze auf der Terrasse vom Baobab-Guesthouse und schaue auf das grauheruntergekommene Immigration Office, in dem ich vor Jahren qualvolle Stunden, ja Tage verbracht habe in der Hoffnung auf Verlängerung meines Visums...



Mehr lesen





Brief aus Ghana - 2016

Liebe Freunde, 

soeben bin ich von meinem sechsten Aufenthalt im Cosmos-Centre in Dormaa Ahenkrom (Ghana) zurück und möchte Euch gerne ein wenig berichten.



Mehr lesen





Meine Arbeit mit den Kindern vom Cosmos-Centre 2016

5.April 2016.

Vom ersten Augenblick an, als ich den Hof des Cosmos-Centre betrat und mich sechs Augenpaare anlachten, fühlte ich mich willkommen.



Mehr lesen





Dormaa Ahenkro – 2015

Oktober / November 2015 Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich am heiligen See Bosumtwi, südlich von Kumasi gelegen, und versuche meinen diesjährigen Aufenthalt im Centre Revue passieren zu lassen.



Mehr lesen





Dormaa Ahenkro – 2014

6. Oktober bis 3. November Auf dem Foto, das ich kurz vor meinem Abschied im Center gemacht habe, ist viel von dem zu sehen, was Neues im vergangenen Jahr entstanden ist. Viele Menschen stehen dicht gedrängt in einem grün gestrichenen zu einer Seite hin offenen Flur. 



Mehr lesen





Wieder in Dormaa Ahenkro – 2013

20. Oktober bis 29. November In einigen Tagen werde ich nun bereits zum dritten Mal Abschied nehmen von den Kindern, von Dormaa Ahenkro, von Ghana ... Das will geplant sein, habe ich gelernt, denn „einfach so“ sich verabschieden, das kann man hier nicht.



Mehr lesen





Meine Zeit in Dormaa Ahenkro – 2011

Vor drei Jahren habe ich mir einen Traum erfüllt, den ich seit meiner Kindheit hatte: Ich bin für 7 Monate nach Afrika gefahren und habe dort gelebt.



Mehr lesen





Ein voller Erfolg

04. Mai 2009 Unser Dank gilt allen Organisatoren und Besuchern der Vernissage. 



Mehr lesen





Vernissage

26. April 2009 Zu Gunsten des kleinen Kwame aus Dormaa Ahenkro lädt Sigrid Aletsee zur Vernissage ein. Ausgestellt werden Aquarelle zum Thema „Reisen“.



Mehr lesen